Seit  
Gigapixel, Fotografie

Kampagne 60 Jahre OTTO

Ab sofort können die Besucher der Seite www.hamburg-von-oben.de die Hansestadt mit Hilfe einer gigantischen Panorama-Aufnahme entdecken. Das Foto hat eine Größe von 100 Gigapixeln, das ist so groß wie 13.000 Fotos mit dem iPhone 6, oder 6.500 Fotos mit einer herkömmlichen 16 Megapixel-DSLR-Kamera. Aufgrund der hohen Auflösung des Fotos, ist das Bild auch nach mehrmaligem Hineinzoomen noch gestochen scharf. Der Onlinehändler OTTO knackt zusammen mit der Agentur A.F.B. media damit einen Rekord – ein so hochauflösendes Foto hat es von einer deutschen Stadt noch nicht gegeben.

Monatelang hat das Projektteam von OTTO auf die perfekten Bedingungen für die Fotoproduktion gewartet: ein wolkenloser Himmel, klare Sicht und Windstille. Im Juni war es dann endlich soweit. In 120 Metern Höhe, auf der Hamburger St. Nikolaikirche, fand die technisch aufwendige Aufnahme für das größte Panoramafoto Deutschlands statt. Das Ergebnis ist ab sofort unter www.hamburg-von-oben.de zu sehen. Sightseeing-Tipps, beliebte Ausflugsziele oder Restaurantempfehlungen - Besucher und Einwohner von Hamburg können die schönsten Ecken der Hansestadt dank modernster Fotografietechnik aus völlig neuen Perspektiven und in hochauflösender Qualität entdecken. Darüber hinaus gibt es für Hobbyfotografen einen umfassenden Fotografie-Ratgeber.

„Mit dem Projekt „Hamburg von oben“ möchten wir auf besondere Art und Weise unsere Liebe zur Hansestadt und Webtechnologien zeigen“ erklärt Kerstin Pape, Leiterin Online-Marketing bei OTTO. „Als Onlinehändler haben wir bei OTTO Spaß an innovativen Technologien, vielseitigen Multimediawelten und den Möglichkeiten im Social Web.“

Zum Launch der Seite lädt OTTO zur digitalen Schatzsuche in Hamburg ein und hat OTTO-Pakete mit Geschenkgutscheinen im Stadtbild versteckt. Außerdem teilen auch einige Hamburger Blogger ihre Geheimtipps mit den Besuchern der Seite. In vielen weiteren Aktionen werden zukünftig auch die Besucher von hamburg-von-oben.de ihre Lieblingsorte und Fotos aus Hamburg preisgeben können.

Ein Interview dazu gibt es hier

Galerie


Verschiedene Medien, wie das Hamburger Abendblatt und der Stern, aber auch Fachmedien, wie W&V und Horizont haben das Thema aufgegriffen:

Links zu Berichten:

Gigapixel, Fotografie Holger Schulze mit der Doppelseite des Hamburger Abendblatts zum Gigapixel

Insights

Webseite German Copters

Webseite für German Copters
Neue Webseite? Am Anfang steht immer die Frage: „Was kostet bei Ihnen eigentlich eine…

Corporate Publishing

Corporate Publishing Auch wenn der Fokus auf die digitalen Medien liegt, ist Print noch…

Sparkassenversicherung

Sparkassenversicherung Sachsen
Sparkassenversicherung Für die Sparkassenversicherung wurde eine Kampagne für die bis…

Social Media in London

Social Media in Wembley Es gibt nicht viele Menschen, die behaupten können mit Coldplay,…

Guiness World Record

Das größte Foto der Welt Als Spezialist für hochauflösende Fotografie haben wir genau…

Kampagne OTTO

Kampagne 60 Jahre OTTO Einer der größten Versandhändler in Europa wird 60 Jahre und…

A.F.B. Media GmbH

Die A.F.B. media GmbH ist spezialisiert auf Lösungen für Multi-Channel-Communication und Cross-Channel-Marketing.

Derzeit arbeitet das Unternehmen vor allem in Europa und im Mittleren Osten und betreut Kunden in Deutschland, Katar und Dubai. Das Unternehmen agiert virtuell und arbeitet dort, wo Projekte umgesetzt werden.

Kontakt

  • worldwide mobile
  • Qatar +974 5522 9828
  • Skype: schulze.holger
  • Email: zentrale@afb-media.de

Arbeit und Leben in Katar

Leben und Arbeiten in Katar Recorded with iPhone for fun
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok